PROJEKTE

Neben einigen anderen Engagements in Bandprojekten im Stilbereich des Soul, Jazz und Latin, ist Marion Traun vor allem an folgenden künstlerischen Projekten vollzeitlich beteiligt:

 

Marion Traun SOLO

Seit jeher nimmt die Christian Contemporary Music starken Einfluss auf Marion Trauns Eigenkompositionen. So nutzte sie ihre Masterprüfung im Studium IGP Gesang Popularmusik als Machbarkeitstest einer Idee, die sie schon lange nicht mehr losgelassen hat: Einem Bandprojekt, deren Schaffen auf die Beziehung zu Gott und die Betonung von Gottes Botschaft ausgerichtet ist. Das Feedback auf dieses Konzert war überragend und zeigte deutlich, dass christlich inspirierte Musik längst nicht mehr nur Choräle umfasst, sondern mitreißend, vielseitig und anregend ist!

Mit viel Herzblut, Beflissenheit und Glauben arbeitet Marion Traun derzeit (2020) an der Verwirklichung dieses Traums und der Produktion von neuen Songs. Einen ersten Vorgeschmack findet man bereits in der Rubrik Video bei ihrer ersten Single „Neverending Melody“.

Weitere Informationen unter office@mariontraun.at !

 

libella swing

Gemeinsam mit den beiden Sängerinnen Lisa Neunteufl und Elisabeth van Dam, dem Pianist Johannes Radl und dem Percussionist Willi Platzer steht Marion Traun bereits seit 2012 als Libella Swing auf der Bühne. Das Quintett beeindruckt mit abwechslungsreichen Arrangements, vor allem aber mit kreativen Eigenkompositionen, inspiriert von erdigem Jazz, Latin Grooves und gefühlvollem Pop und Soul. 2018 erschien das langersehnte Debütalbum Malineo.

„Malineo“ ist ein Album geworden, das ein höchst unterhaltsames und mitreißendes Musikerlebnis garantiert. Libella Swing versetzen ihre Songs genau in die Schwingung, bei der man einfach mitmuss.“

(Musikmagazin mica – music austria)

Besuchen Sie libella swing unter www.libellaswing.at !

 

Velvet Voices

Im neuen Programm „Zeitgemäß“ stellt sich Velvet Voices die Frage, was zeitgemäß ist und ob sie überhaupt zeitgemäß sein wollen. Die neuen Arrangements von Pop- und Soulklassikern (u.a. Kool & the Gang, Tina Turner, Aretha Franklin, Al Jarreau…) haben in diesem Programm zum Teil deutsche Texte bekommen und treten den Beweis an, dass Jazzmusik durchaus zeitgemäß ist.

In der Leichtigkeit mit der die Sängerinnen stimmakrobatische Höhenflüge absolvieren, hört man ihre leidenschaftliche Verbundenheit zur Musik in jeder Note.

In diesem Konzert kann man sich zurücklehnen und genießen oder aufstehen und tanzen.

Werfen Sie einen Blick auf die Velvet Voices unter www.velvetvoices.at !

 

Soundladies

Die Soundladies sind ein Kollektiv aus professionellen Musikerinnen und ihrem Team, die sich darauf spezialisiert haben, Trauungen, Taufen oder andere private Events musikalisch zu begleiten. Sie gestalten Ihre Veranstaltung als Duo (eine Sängerin & Pianistin), Trio (zwei Sängerinnen & Pianistin) oder in Bandformation (Duo, Bassist & Schlagzeuger) ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen mit viel Gefühl und Erfahrung. Marion Traun ist eine der drei buchbaren Sängerinnen.

Erfahren Sie mehr über die Soundladies unter www.soundladies.at !

 

Weitere Credits | Zusammenarbeit mit

Kelli Sae, Peter Legat, Willi Langer, Martin Fuss, Thomas Kugi, Robert Bachner, Dirk Erchinger, Ola Egbowon, Josef Burchartz, Geri Schuller, Martin Wöss, Rainer Gradischnig, Thomas Palme, Thomas Gansch, Christof Unterberger, Gudula Urban, Uwe Kröger, Kerstin Ibald, Lior Kretzer, Johannes Hiemetsberger, Bertl Mayer, Arnoldo Moreno, Miriam Fuchsberger, Johannes Vogel